Prospan® Husten-Lutschpastillen

für die Schule und unterwegs

schließen

Bis später!

Für die Bestellung über eine unserer Partnerapotheken werden sie auf eine andere Website geleitet. Für diese Seite, deren Inhalt und Datenbestimmung ist der jeweilige Betreiber verantwortlich.

schließen

Versandapotheke auswählen

Leider ist ein Fehler aufgetreten.

Die praktischen Prospan® Husten-Lutschpastillen mit dem Efeu-Spezial-Extrakt für Jugendliche und Erwachsene befreien 4-fach stark von Husten und Bronchitis. Sie lösen nicht nur den Schleim und fördern das Durchatmen, sondern lindern auch den Hustenreiz und die Entzündung. Das Lutschen der Pastillen ist wohltuend für den Hals.

Dosierung
Anzahl Pastillen


Kinder 6 bis 12 Jahren
2 x täglich 1 Lutschpastille
Erwachsene und Jugendliche ab 12 Jahren
4 x täglich 1 Lutschpastille

Die 4-fach Wirkung

Vier Eigenschaften, die für Prospan® sprechen

schleimlösend

Befreit von festsitzendem Schleim und unterstützt das Abhusten.

bronchienerweiternd

Fördert das Durchatmen, wenn störender Husten plagt.

hustenreizlindernd

Lindert den Hustenreiz, um sich schnell wieder wohlfühlen zu können.

entzündungslindernd

Lindert die unangenehme Entzündung in den Atemwegen.

Wohltuende Nachrichten: die sehr gute Verträglichkeit.

Denn diese macht die Prospan® Husten-Lutschpastillen so besonders.

Für Jugendliche und Erwachsene

Effektiv gegen Husten, wohltuend für den Hals. Der praktische Begleiter für die Schule und unterwegs.

Über 65 Jahre für Sie

Langjährige Erfahrung steckt in jedem unserer Produkte gegen Husten, die wir seit Jahrzehnten für Ihre individuellen Bedürfnisse entwickeln.

Pflanzlicher Wirkstoff

Der besondere Efeu-Spezial-Extrakt EA 575® ist als moderne Phytomedizin zur effektiven Behandlung von Husten und Bronchitis bestens geeignet.

Keine Wechselwirkungen

Für Prospan® Husten-Lutschpastillen sind bisher keine Wechselwirkungen mit anderen Medikamenten bekannt.

Haben Sie noch Fragen?

Hier finden Sie die Antworten

Prospan® ist vielseitig einsetzbar. Sie können Prospan® nicht nur bei akuten Hustenformen, sondern auch bei chronisch-entzündlichen Bronchialerkrankungen mit Husten therapiebegleitend anwenden. Viele andere Produkte können nur entweder das Eine oder das Andere, also entweder den Hustenreiz unterdrücken oder den Schleim lösen.

Weiterhin ist der Prospan® Hustensaft sehr gut verträglich und kann deshalb auch bereits von Säuglingen (bei Säuglingen unter einem Jahr Rücksprache mit dem Arzt halten) eingenommen werden.

Ein weiterer Vorteil von Prospan® ist das vielfältige Produktangebot: Für jede Altersklasse und für verschiedenste Bedürfnisse gibt es eine passende Lösung. Finden Sie hier die für Sie aktuell passende Darreichungsform.

Ja, alle Prospan® Präparate sind ohne Verschreibung erhältlich. Somit erhalten Sie Prospan® ohne Rezept in Ihrer Apotheke.

Die Prospan® Präparate sind nicht verschreibungspflichtig, d. h. sie sind ohne Rezept in der Apotheke erhältlich. Sie können jedoch, insbesondere für Erwachsene auch auf dem Grünen Rezept empfohlen werden:

Die gesetzlichen Krankenkassen haben die Möglichkeit, die Kosten für nicht verschreibungspflichtige, aber apothekenpflichtige Arzneimittel zu erstatten. Somit erstatten einige Krankenkassen Prospan®, je nach Satzungsleistungen. Außerdem können Sie als Patient im Einzelfall, je nach Belastungsgrenze, notwendige Gesundheitsausgaben in ihrer Steuererklärung geltend machen. Das Grüne Rezept und die Apotheken-Quittung können dabei private Arzneimittelausgaben belegen. Bitten Sie deshalb Ihren Arzt bei Empfehlungen von nicht verschreibungspflichtigen Arzneimitteln wie Prospan® um die Verordnung auf dem Grünen Rezept. Hier finden Sie eine Übersicht der Krankenkassen, die rezeptfreie Medikamente erstatten sowie einen Musterbrief zum Antrag auf Erstattung zum Ausdrucken.

Prospan® Husten-Lutschpastillen

In der Packungsgröße 20 Stück

Prospan® Hustenliquid, im Stickbeutel

gehören in jede Reiseapotheke

Die praktischen Sticks gegen Husten sind optimal für unterwegs, im Büro, in der Schule oder auf Reisen.

Was können diese Sticks genau?

Pflichtangaben & Hinweise

* Bei Säuglingen unter einem Jahr mit dem Arzt Rücksprache halten.

Prospan® Hustenliquid, Flüssigkeit, Prospan® Husten-Lutschpastillen, Prospan® Hustensaft, Flüssigkeit, Prospan® Hustentropfen, Flüssigkeit. Wirkstoff: Efeublätter-Trockenextrakt. Anwendungsgebiete: Zur Besserung der Beschwerden bei chronisch-entzündlichen Bronchialerkrankungen; akute Entzündungen der Atemwege mit der Begleiterscheinung Husten. Hinweis: Bei länger anhaltenden Beschwerden oder bei Auftreten von Atemnot, Fieber wie auch bei eitrigem oder blutigem Auswurf, sollte umgehend der Arzt aufgesucht werden. Warnhinweise: Prospan® Hustentropfen enthalten 47 Vol.-% Alkohol! Prospan® Husten-Brausetabletten. Wirkstoff: Efeublätter-Trockenextrakt. Anwendungsgebiete: Als schleimlösendes Mittel bei produktivem Husten. Hinweis: Bei länger anhaltenden Beschwerden oder bei Auftreten von Atemnot, Fieber wie auch bei eitrigem oder blutigem Auswurf, sollte umgehend der Arzt aufgesucht werden. Warnhinweise: Prospan® Husten-Brausetabletten enthalten Lactose und Natriumverbindungen. Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker. Stand der Information: August 2017. Engelhard Arzneimittel GmbH & Co.KG, 61138 Niederdorfelden.

Pflichttext & Hinweise*